Suche

Trainingslager Dullstroom

Die letzten drei Wochen habe ich in der südafrikanischen Höhe (2000 m.ü.M.) in Dullstroom im Trainingslager verbracht. Mit Fabienne, Lara Alemanni, Stefanie Barmet, Selina Ummel und Kerstin Rubin bildete sich für mich eine sehr passende Trainingsgruppe und wir konnten alle von einander profitieren.

Ich genoss die vielen Laufkilometer auf den unendlich langen Dirt Roads und das eine oder andere Bahntraining auf der Rasenbahn in Belfast. Regelmässige Besuche bei den einheimischen Physios sorgten dafür, dass der Körper immer wieder top-erholt war.


Für mich ganz besonders war, dass nach eineinhalb Wochen mein Freund Yannick auf Besuch kam und auch etwas mit uns mittrainierte.

An einem freien Nachmittag besuchten wir den Blyde River Canyon, der zwei Stunden von Dullstroom weg liegt. Die Aussicht am Three Rondavels Point war atemberaubend und hat sich extrem gelohnt.


Fit und gut erholt bin ich nun wieder zurück in der Schweiz und kann es kaum erwarten, bald einige Strassenläufe zu absolvieren, um meine Form zu testen.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Rückblick 2020