Suche

Update Saisonunterbruch

Hier ein kleines Update, bevor ich nächsten Samstag nach Napoli an die Universiade reise:


Nach dem letzten Rennen in Oordegem im Mai folgte ein Trainingsblock. Zwei Wochen später stürzte ich zum ersten mal über ein Hindernis im Training und brach mir unglücklicherweise den rechten Ellbogen (Radiusköpfchen).

Ich hatte sehr viel Glück, denn der Bruch ist sehr klein und nicht disloziert und auch sonst habe ich mir nur ein paar Prellungen und Schürfwunden geholt!

Dies bedeutete für mich „erstmal ruhigstellen“ und nichts machen, nach ein paar Tagen sass ich mit dem Gips auf dem Hometrainer und etwa eine Woche nach dem Sturz lief ich bereits wieder die ersten Schritte im Training.

Anfänglich war mein Armschwung aufgrund der Beweglichkeitseinschränkungen und verminderten Kraft etwas ungleichmässig, aber es wurde mit jedem Dauerlauf besser.

Nun, rund 3.5 Wochen später freue ich mich sagen zu können, dass ich wieder wohlauf dem Weg „zurück“ an die Universiade bin. Ich habe bereits wieder Hindernistrainings absolviert und freue mich nächste Woche endlich wieder 3000m über die Hindernisse zu laufen!




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Rückblick 2020